Browser-Benchmark August 2011

Im August erschienen am 3.8.2011 der Google Chrome 13 und am 16.8.2011 der Firefox 6, die beide in dieser Benchmarkrunde somit auch als Stable-Versionen getestet wurden.

Bei den per Futuremark: Peacekeeper ermittelten Ergebnissen gab es keine nennenswerten Veränderungen in der Positionierung der Browser. Die Version 13 des Google-Browser hält sich auf Platz drei, dank der letzten Beta-Version von Chrome 14, der sich etwas davor setzen kann und den Abstand zum weiterhin auf dem ersten Platz sitzenden Opera 11.50 deutlich verringern kann. Es sieht danach aus, als ob es im nächsten Monat sehr knapp werden könnte, denn Ende September sollte der Chrome 14 in den Stable-Channel wechseln und damit auch als vollwertiger Vergleich zur derzeitigen Live-Version von Opera stehen.

Peacekeeper Benchmark August 2011

Peacekeeper 08-2011 - größere Werte sind besser

Die Ergebnisse von Beta- und Entwicklungs-Versionen sind immer etwas mit Vorsicht zu genießen, da es sich schon des öfteren gezeigt hat, dass mit dem endgültigen Release die Testergebnisse sich noch einmal deutlich verändern. Wobei hier seitens Google nicht mit sehr großen Sprüngen von mehreren Hundert-Punkten zu rechnen ist.

Der Internet-Explorer 10 in der Platform-Preview sowie Safari 5.1 befinden sich weiterhin an der Spitze des Mittelfeldes, das sich ansonsten aus den verschiedensten Versionen des Firefox zusammensetzt. Der InternetExplorer in der Version 9 reiht sich hier mittig ein.

Die aktuelleren Versionen der Firefox 8 Aurora-Version verlieren etwas und das Schlusslicht bildet weiterhin die jetzt veraltete Version von Firefox 5, die bereits durch die 6.0.1 ersetzt wurde mit erstmals (seit vielen Versionen) verbessertem Speicherverbrauch. Wenn alles glatt läuft, ist noch Ende September auch mit dem Firefox 7 als Stable-Version zu rechnen. Mozilla hat bereits die geplanten Release-Daten der Folgeversionen bis zum Juni 2012 bekannt gegeben, die ich euch nicht vorenthalten möchte:

  • Firefox 7: 27. September 2011
  • Firefox 8: 8. November 2011
  • Firefox 9: 20. Dezember 2011
  • Firefox 10: 31. Januar 2012
  • Firefox 11: 13. März 2012
  • Firefox 12: 24. April 2012
  • Firefox 13: 5. Juni 2012

Nun zu den Ergebnissen des Kraken-Benchmarks von Mozilla in der Version 1.1:

Die jeweils aktuellen Stable-Version werden in grüner Farbe dargestellt, Beta- und Vorabversionen wurden weniger stark eingefärbt.

Kraken Benchmark August 2011

Kraken 1.1 Aug. 2011 - kleinere Werte sind besser

Auch hier gibt es zum Vormonat keine großen Veränderungen und den ersten Rang belegt weiterhin – abweichend vom Peacekeeper-Benchmark – die aktuelle Version von Googles Chrome 13. Die kommende Version 14 scheint allerdings nach aktuellem Stand etwas an Punkten zu verlieren.

Auch die Firefox-Versionen wechseln sich ab und geben kein klares Bild über die zukünftige Entwicklung. Die Version 6 konnt zur Vorgängerversion nur minimal Boden gutmachen und mit Firefox 7 sieht es auch hier eher nach einem Punkteverlust aus. Alle Versionen haben aber weiterhin einen deutliche Abstand zum Opera 11.50 und dem Internet Explorer. Abgeschlossen wird der Benchmark durch das permanente Schlusslicht: Den Safari-Browser von Apple in der Windows-Version.

Den Benchmark für Juli findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.