Die Größen des Hosting-Marktes

Eine der bekanntesten Vergleichsseiten für Domains, Hosting- und E-Mail-Anbieter listet mit Stand heute knapp 3000 ! verschiedene Webhoster (www.webhostlist.de/webhosting/ abgerufen am 07.03.2014). Doch die Anzahl täuscht, denn bei weitem nicht alle nutzen ihre eigenen Server zum Anbieten von Leistungen.

Objektiv betrachtet existieren zahlreiche Reseller, also Firmen und Agenturen die selbst die Leistungen bei einem Hoster einkaufen und ihrerseits dann den Speicherplatz an Ihre Kunden individuell zu Paketen und Tarifen schnüren und weiterverkaufen. Im Endeffekt hostet man also nicht bei dem Reseller, sondern bei dessen Hoster. Auch wenn man natürlich dank der Reseller meist ein viel breiteres Spektrum an Dienstleistungen zur Verfügung hat, individuelle Pakete und zusätzliche Leistungen wie Update-Services etc. erhalten kann 🙂

Weiterhin gibt es größere Gruppen von Hosting-Anbietern, die untereinander durch spezielle Verträge wiederum gemeinsam agieren. Vorteile durch bessere Einkaufspreise für Hardware, Internet-Traffic oder auch Know-How-Sharing sind sicher nur einige wenige positive Gründe. Durch die Spezialisierung von z.B. Tochterunternehmen und den gegenseitigen Kauf von Dienstleistungen innerhalb dieser Gruppen ist ein umfassenderes Angebot möglich. Nachteilig ist aber in jedem Fall die Abhängigkeit voneinander und aus Kundensicht sicher auch, dass man weniger Alternativen besitzt.

Zwei der mir bekannten und zugleich der größten Gruppen, die u.a. im deutschsprachigen Raum agieren, möchte ich heute kurz vorstellen. Diese Unternehmen sowie deren Kernbereiche und teilweise auch die Länder, in denen diese agieren, könnt ihr nachfolgender Auflistung entnehmen. In beiden Gruppen sind die Unternehmen relativ eigenständig und treten auch unter Ihrem eigenen Firmennamen sowie mit ihren jeweiligen Produkt-, Brand- und Markenbezeichnungen auf.

United Internet AG

Die United Internet AG besitzt verschiedene Marken und Tohtergesellschaften im deutsch- und englischsprachgigen Raum sowie Spanien. Laut Wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/United_Internet abgerufen am 07.03.2014) gehörten 2011 insgesamt 38 Gesellschaften in 12 Ländern direkt zu United Internet.

  • 1&1 (Internet, Mobilfunk, DSL, E-Mail, Domains, Hosting etc.)
  • WEB.DE (E-Mail-Provider, Suchmaschine)
  • GMX (E-Mail-Provider, Webspeicherplatz)
  • mail.com (E-Mail-Provider; USA)
  • united-domains (Domains, E-Mail, Hosting)
  • InterNetX (Domainregistrar, SSL-Zertifikate, Server; „Hauptregistrar“ für Firmen in der Gruppe)
  • Fasthosts (Webhosting, Domains, E-Commerce und E-Mail Hosting; GB) speziell für Reselling
  • Sedo (Marktplatz für den Handel und die Vermarktung von Domains)
  • affilinet (Affiliate-Marketing-Netzwerk)
  • arsys (Webhosting, Server, Domains, E-Mail; Spanien)
  • united internet media (Marketing für die Portale GMX,WEB.DE, mail.com und 1&1)

Host Europe Group

Verschiedene Marken und Gesellschaften die u.a. Angebote für die Märkte Großbritannien, Deutschland, Österreich, Schweiz, Rumänien und Spanien abdecken.

  • 123-reg (Domainregistrar, E-Mail, SSL-Zertifikate, Hosting; GB)
  • BrandFortress (Domainregistrar für kleine und mittlere Unternehmen)
  • Domainbox (Domainregistrar; „Hauptregistrar“ für Firmen in der Gruppe)
  • domainFACTORY (Webhosting, E-Mail, Server, Domains, Cloud, SSL etc.)
  • Domainmonster (Domainregistrar, Hosting; GB, USA, Frankreich)
  • Heart Internet (Webhosting, Domains, Reseller, Server; GB)
  • Host Europe (Webhosting, Server, Domains, E-Mail, SSL, Cloud etc.)
  • RedCoruna (Webhosting, Domains, Server, SSL-Zertifikate; Spanien)
  • Webfusion (Webhosting, Server, Domains; GB)

Weitere

Von einer dritten recht großen Gruppe könnte man noch sprechen, die allerdings nicht als solche direkt am Markt auftritt:
Die Deutsche Telekom betreibt Hosting- und E-Mail-Lösungen z.B. mit T-Systems und T-Online und besitzt mit Strato eine weitere Tochter, die Webhosting, Domains und Server vertreibt. Die Services werden neben Deutschland und Österreich auch angeboten in den Niederlanden, Spanien, GB, Frankreich und Italien. Für Strato vertreibt wiederum zusätzlich die CrononAG u.a. Hosting-Lösungen und Domainregistrierungen für Firmen und KMUs.

Natürlich existieren noch zahlreiche weitere große und kleine Anbieter wie z.B. Hetzner Online, all-inkl, Greatnet und wie sie alle heißen, die nicht zu den beiden Gruppen gehören.

Wisst Ihr, wo Ihr eigentlich wirklich hostet?
Viel Spaß beim nachforschen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.